Über mich

kamerakindWer ist eigentlich dieser frogg, der hier Bilder schiesst?

frogg, das bin ich, Roland Schicho.

Fotografie ist eine jahrelange Leidenschaft. Seit 2001 erstelle ich unter Anderem Produktverpackungen, die es erfordern, die verpackten Produkte fotografisch ins rechte Licht zu rücken.

Sportfotografie beschäftigt mich seit 2009, als ich mit den Assindia Cardinals und American Football hervorragende Motive gefunden habe. Eines meiner Highlights war der Einsatz bei der IFAF (American Football) WM 2011 in Österreich. Eishockey und Baseball haben sich ebenfalls 2011 angeboten; seitdem wurden meine Bilder sowohl von der Baseball Bundesliga wie auch von der Deutschen Eishockey Liga (DEL) veröffentlicht. 2013 gesellten sich Bilder aus der zweiten deutschen Basketball-Bundesliga (ProA) hinzu, ebenso wie Fotos vom Fussball (Rot-Weiss Essen). In 2014 wurden Bilder vom DBB (Deutscher Basketball Bund) und der FIBA Europe veröffentlicht. Ausserdem durfte ich weitere Erfahrungen sammeln – mit Handball und zuletzt Lacrosse.

Erste Anfänge bestritt ich mit Kameras von Sony, als digitale Spiegelreflexkameras noch unerschwinglich waren. Aber selbst die Erfahrungen mit Geräten wie der DSC-F717, DSC-F828 oder DSC-R1 sind unbezahlbar, weil bereits diese relativ einfachen Kameras das Verständnis und das Auge für die Fotografie schulen.

Inzwischen umfasst mein Equipment Kameras und Objektive für jede Gelegenheit. Selbst Studioaufnahmen sind kein Problem: eine Studioblitzanlage und Hintergrundsysteme in verschiedenen Grössen ermöglichen mir, Ihre Wünsche gezielt umzusetzen.